Höchste Zeit für die Velo-Initiative

Warum müssen eigentlich Schweizer Vefofahrerinnen und Velofahrer oft am Randstein kleben? Sie lärmen nicht, sie stinken nicht und sind erst noch «sparsam im Verbrauch». Trotzdem werden sie meist stiefmütterlicher behandelt als jeder klimaschädliche Offroader. Das muss sich jetzt ändern! Mit der Lancierung der Velo-Initiative wird die Förderung des Veloverkehrs in der Verfasung festgeschrieben. Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Spende, die Unterschriftensammlung zu finanzieren. Danke!

Der VCS Verkehrs-Club der Schweiz setzt sich seit 1979 für eine menschen- und umweltgerechte Mobilität ein. Er engagiert sich für eine nachhaltige Verkehrspolitik und befürwortet ein optimales Zusammenspiel der verschiedenen Verkehrsträger.

Der Erfolg unserer Arbeit ist jedoch nur dank regelmässiger finanzieller Unterstützung möglich. Ihre Spende leistet einen wertvollen Beitrag an unser Engagement, die Schweiz auch für nachfolgende Generationen als Lebensraum zu erhalten, der diesen Namen verdient.

Ja, ich unterstütze den VCS mit einer Spende
Meine Angaben