Petition «Nein zur 2. Röhre am Gotthard»

Der Bundesrat will einen zweiten Strassentunnel am Gotthard. Die Verfassung verbietet dies, deshalb greift er zu einem Trick: Die Sanierung des alten Tunnels dient als Vorwand für zwei Röhren, die dann nur je zu Hälfte genutzt werden sollen – wer’s glaubt!
Dieses Vorgehen ist einer Demokratie unwürdig und schädigt Mensch und Umwelt.

Petition an den Bundesrat

Die unterzeichneten Personen fordern den Bundestat auf, die Verfassung zu respektieren und auf den Bau eines zweiten Strassentunnels am Gotthard zu verzichten.

  • Eine zweite Röhre öffnet die Schleusen für noch mehr Lastwagen aus dem EU-Raum und verhindert die Verlagerung des Güterverkehrs auf die Schiene.
  • Der Bevölkerung droht eine noch stärkere Gesundheitsbelastung durch Lärm und Abgase.
  • Ein Auto- und Lastwagenverlad während der Sanierung kostet 2 bis 3 Milliarden (!) Franken weniger.
  • Diese Bundesmilliarden braucht es dringend für Projekte in anderen Landesteilen.
  • Das Tessin bleibt auch ohne zweite Röhre stets bestens erreichbar.

Unterschreiben Sie noch heute!

Alle dürfen unterschreiben - unabhängig von Alter, Wohnsitz oder Nationalität.
1. Das Formular unten ausfüllen.
2. Sie erhalten eine E-Mail.
3. Den Link in dieser E-Mail anklicken - Ihre Stimme zählt.

Petition 'Nein zur 2. Röhre am Gotthard' unterschreiben

(50 Zeichen, wird publiziert)

Mail bestätigen

Damit Ihre Stimme zählt, registrieren Sie sich zunächst mit einer gültigen E-Mail-Adresse. Diese wird per Bestätigungs-Mail überprüft. Klicken Sie auf den Link.

Ihre Angaben

Diese Angaben erscheinen auf der Liste: Vorname, Name, Wohnort, Alter (fakultativ), Kommentar (fakultativ). Alle anderen Angaben werden weder veröffentlicht, noch an Dritte weitergegeben.

Anonym unterschreiben

Soll Ihr Name auf der Liste der Unterzeichnenden nicht publiziert werden? Klicken Sie auf «Anonym». Selbstverständlich zählt Ihre Unterschrift.